AREDN-Komponenten zum Anfassen

Amateur Radio Emergency Data Network – kurz AREDN – diese Technologie nutzen amerikanische Funkamateure in Notfällen und bei Großveranstaltungen für den Aufbau eines AD-Hoc WLAN-Netzes. Seit einiger Zeit wird diese Technologie auch vom ASB Hannover erfolgreich eingesetzt, so zum Beispiel bei der Betreuung von Großveranstaltungen. wie z.B. Konzerten auf der Expo-Plaza.
ASBler Holger, DO4BZ wird auf unserem OV-Abend am 14.08. über den praktischen Einsatz von AREDN beim ASB berichten und die verwendete Technik zeigen. Natürlich lässt sich ein solches Netz … weiterlesen...

Komplette IP Adressänderung im deutschlandweiten HAMNET steht bevor

Liebe HAMNET-Gemeinde,

wie der ein oder andere bereits mitbekommen hat, wurde der offizielle
AMPRNet IP-Adressbereich um 1/4 verkleinert (siehe weitergeleitete Mail
ganz unten):

Vorher:
44.0.0.0/8 (44.0.0.0 bis 44.255.255.255)
-> 16777216 IP-Adressen

Jetzt:
44.0.0.0/9 und 44.128.0.0/10 (44.0.0.0 bis 44.191.255.255)
-> 12582912 IP-Adressen

Die Amateur Radio Digital Communications [ARDC] hat uns vor langer Zeit
bereits ueber das Vorhaben in Kenntnis gesetzt und uns nachdruecklich
gebeten bis zur Umsetzung die Tatsache fuer uns zu behalten.

Leider ist unser vom HAMNET genutzte IP-Adressbereich in … weiterlesen...

Änderungen bei DB0ROD auf dem Deister

Das Team hat am 28.06.2019 in einer mehrstündigen Aktion einige geplante Änderungen am Standort von DB0ROD durchgeführt.
Das Analogrelais wurde 1:1 ausgetauscht – der neue NOKIA-Bündelfunkbasisstationstransceiver weist lediglich einige konstruktive Verbesserungen von Kevin, DL5OP auf. Durch den zusätzlich montierten Landwehr-Vorverstärker sollte jetzt auch die Linkbalance ausgeglichen sein – DB0ROD hat nun recht große Ohren.
Die Relaiskopplung mit DB0SHG auf dem Süntelturm ist vorerst wieder dauerhaft aktiv geschaltet und kann mit DTMF 340# bei Bedarf für eine Stunde deaktiviert werden. Eingeschaltet … weiterlesen...

Großes Interesse an Datenkommunikation der Funkamateure

Auf dem SOS-Tag der Hilfsorganisationen im Landkreis Helmstedt wurde von Holger DO4BZ (OV H42) ein Einsatzstellennetzwerk auf Basis von AREDN gezeigt, welches auf reges Interesse stieß. AREDN steht für „Amateur Radio Emergency Data Network“. Dabei handelt es sich um ein Mesh-Funknetz im 5GHz-Bereich für die schnelle Bereitstellung eines IP-Netzwerks. Diese Technik wird beim Arbeiter Samariter Bund Hannover bereits bei Großveranstaltungen erfolgreich eingesetzt. Hierbei werden mehrere Unfallhilfsstellen mit der Einsatzleitung verbunden, um Patientendaten, Kamerabilder und VoIP (Telefonie) zu übertragen. Als Hardware … weiterlesen...

OV Garbsen mit dem ASB auf dem Fest der Vereine in Garbsen

Anlässlich des Festes der Vereine am 16. Juni präsentiert sich der OV H42 „Garbsen“ mit dem Arbeiter Samariter Bund zwischen 11:00 und 17:00 Uhr mit vielen Anderen auf dem Rathausplatz der Stadt Garbsen. Ziel ist es, die Besucher mit interessanten Einblicken in die vielfältige Welt des Amateurfunkes zu fesseln und zum Verweilen einzuladen.
Geplant ist ein breiter Querschnitt über viele Bereiche unseres Hobbys, unter anderem moderne SDR-Technik auf großen Bildschirmen; analoge und digitale Funktechnik; Funken über geostationäre Satelliten; Hamnet … weiterlesen...

DB0NER wieder in Betrieb

Bereits letzte Woche wurde durch Holger (DO4BZ) und Andreas (DG4OAE) sowie Horst (DL8SEE) die Technik um DB0NER am Standort der Grundschule Osterwald / Garbsen nach Umbauarbeiten wieder in Betrieb genommen. Die Pocsag-Ausstrahlungen für das DAPNET auf 439,9875 MHz sind wieder online und der Paket-Radio-Einstieg aktiv. Weiter ist über DB0NER ein Low-Speed HamNET-Zugang möglich.… weiterlesen...

APRS Server in Niedersachsen

Als Tipp für alle die ein RF <–> APRS Gateway oder nur ein reines IGate APRS Gateway im HAMNET bereit stellen.

Wir haben in Hannover jetzt zwei APRSc Server laufen die miteinander gepeert sind und auch einen Uplink zu der nächsten APRS Ebene haben. Peering heist in dem Fall, das beide Server sich erstmal gegenseitig befragen, bevor sie über das Internet zu der nächsten Ebene gehen.

Die Server horchen auf den FQDN „aprs.as64636.de.ampr.org„. Da sich hier beide Server … weiterlesen...