Vorträge vom 2. Dortmunder Notfunk Symposium

Am 30.11.2019 fand während des Dortmunder Amateurfunkflohmarktes das 2. Dortmunder Notfunksymposium statt. Die Vorträge dieses Symposiums können jetzt auf YouTube angesehen werden. Den Anfang machte Ulli Weber – DL4WAT. Sein Vortrag ist unter dem Link: https://youtu.be/UQ0jeP6GRKY zu finden. Danach folgt Kathrin Schulte-Braucks – DL5KSB mit ihrem Vortrag https://youtu.be/M01UOgsT2sc zum Thema Katastrophenschutzleuchttürme. Der dritte Vortrag kam vom ASB KV Hannover Stadt und vom DARC OV H48 Schwarzer Bär. In dem Vortrag https://youtu.be/aGW1kA8ogWs schildern Jörg Werner – DO1JAW, Andreas Kleiner – DG4OAE, … weiterlesen...

Übung zum Katastrophenschutz Einsatz

Am 23.09.2017 fand eine Übung des ASB Kreisverbandes Hannover/Schaumburg mit 125 Einsatzkräften und ca. 60 Patientendarstellern statt.
Die Übungsannahme bestand aus einem Massenanfall an Verletzten in einem Stadion durch Pyrotechnikeinsatz und zeitgleich einem Brandereignis in einer Seniorenresidenz im Nachbarort.

Erstmals wurden dabei auch Funkamateure zur Nachrichtenübermittlung eingebunden. Damit sollte bei einem angenommenen Ausfall der öffentlichen und BOS-Kommunikationsmittel der Amateurfunkdienst als mögliche Rückfallebene für die Weiterleitung von Meldungen aus dem Übungsraum an den Stab des HVB der „Region Hannover“ (ehemals Landkreis … weiterlesen...