DB0ROD b.a.w ohne DMR

Seit 2015 war bei DB0ROD ein Motorola DR3000 als DMR-Relaisstelle in Betrieb. Leider hat bei diesem kommerziellen Gerät vor einigen Monaten die Endstufe den Dienst quittiert und wir waren seitdem für die Reparaturdauer nur dank einer Leihstellung weiter in der Luft. Da sich die Reparatur aufgrund von Schwierigkeiten bei der Ersatzteilbeschaffung und weiteren Verzögerungsgründen doch länger hinzog als anfangs gedacht, wurde die Leihstellung nun kurzfristig zurückgefordert. Am vergangenen Samstag haben daher Sabrina, DO7XK, Holger, DO4BZ und Andreas, DG4OAE, das Leihgerät … weiterlesen...

2m-Deisterrelais DB0WD wieder on Air

Am vergangenen Dienstag, 9. Februar, wurde gegen 14:00 Uhr nach längerer Vorbereitungszeit das 2m-Relais DB0WD wieder in Betrieb genommen. Der neue Sysop Kevin, DL5OP, hat im vergangenen Jahr das Rufzeichen und die Frequenzzuteilung vom ehemaligen Betreiber übernommen und auf der Basis eines MOTOROLA DR3000 ein komplett neues Relais aufgebaut. Dank der großzügigen finanziellen Unterstützung der umliegenden Ortsverbände und einiger Einzelspenden konnten die Ablösesumme für den Duplexer und die Kosten für die neue Technik gedeckt werden.
Nachdem nun auch der ganze … weiterlesen...

Änderungen bei DB0ROD auf dem Deister

Das Team hat am 28.06.2019 in einer mehrstündigen Aktion einige geplante Änderungen am Standort von DB0ROD durchgeführt.
Das Analogrelais wurde 1:1 ausgetauscht – der neue NOKIA-Bündelfunkbasisstationstransceiver weist lediglich einige konstruktive Verbesserungen von Kevin, DL5OP auf. Durch den zusätzlich montierten Landwehr-Vorverstärker sollte jetzt auch die Linkbalance ausgeglichen sein – DB0ROD hat nun recht große Ohren.
Die Relaiskopplung mit DB0SHG auf dem Süntelturm ist vorerst wieder dauerhaft aktiv geschaltet und kann mit DTMF 340# bei Bedarf für eine Stunde deaktiviert werden. Eingeschaltet … weiterlesen...